Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

S-Trust – für mehr Sicherheit

veröffentlicht am 7. September 2021

S-Trust – für mehr Sicherheit

Passwörter generieren, Passwörter schützen, sich Passwörter merken (müssen). Das kennen Sie. Und Sie wissen, das kann ein leidiges Thema sein. Das gleiche gilt für die Online-Aufbewahrung von Dokumenten jeglicher Art: scannen, speichern, versenden, organisieren … eine sehr zeitintensive Angelegenheit. Da ist es doch praktisch, wenn man mit einer Anwendung viele Dinge auf einmal tätigen kann – und das auf absolut sicherer Basis. Mit S-Trust.

 

Die Cloud, der Deutschland vertraut

 

Mit S-Trust organisieren und verwalten Sie Ihre Dokumente und Passwörter einfach und sicher. Egal, wo auch immer Sie sind, Sie können von überall auf Ihre Daten zugreifen – komfortabel und kinderleicht.

 

Das sind Ihre Vorteile
  • Sie speichern Ihre vertraulichen Daten an nur einem sicheren Aufbewahrungsort.
  • Sie können Ihre Daten mit jedem Endgerät, von zuhause oder unterwegs abrufen und nutzen. Auf mobilen Endgeräten auch ganz einfach per Fingerabdruck oder Gesichtserkennung.
  • Ihre persönlichen Daten sind nach höchsten Sicherheitsstandards geschützt – nur Sie haben Zugriff.
  • Sie können per App und via Desktop auf Ihre Daten zugreifen.
  • Sie beenden jedes Dokumentenchaos und erhalten stets sichere Passwörter.
S-Trust - die Cloud, der Deutschland vertraut

 

Zugriff und Sicherheit

S-Trust ist mit allen Endgeräten synchron. Das heißt, dank der sicheren deutschen Cloud können Sie mit jedem Endgerät, zum Beispielmit Ihrem Smartphone, zugreifen. Somit haben Sie Ihre Daten immer in Echtzeit parat.

S-Trust läuft auf europäischen Servern und erfüllt den hohen Schutzbedarf gemäß internationalem Sicherheitsstandard nach ISO 27001. Und Dank der „Zero Knowledge-Technologie“ kann ausschließlich der Nutzer selbst – also Sie – auf seine Daten zugreifen. Niemand kann die Daten entschlüsseln – auch nicht der Cloud-Anbieter. S-Trust steht Ihnen als Mobil-App und als Desktop-Variante zur Verfügung.

 

Der Passwortgenerator

Für viele Anwendungen brauchen wir heutzutage Passwörter, zum Beispiel für unsere Finanzen wie das Online-Banking, beim Onlineshopping, beim Urlaubbuchen, wenn wir Streaming Anbieter und sozialer Netzwerke nutzen oder für Lieferdienste. Und auch im beruflichen Alltag sind Passwörter nicht mehr wegzudenke.

Und wenn man für jede Anwendung ein separates Passwort verwendet, wird es schnell recht unübersichtlich und aufwendig sich alle Kennwörter zu merken beziehungsweise merken zu müssen. Da greift man dann gerne zu zum Teil kuriosen Maßnahmen, wie zum Beispiel handschriftliche Papierlisten, Abspeichern im Smartphone oder immer dasselbe Passwort verwenden. Diese und weitere Lösungsversuche haben meist immer eines gemeinsam: sie sind aus Sicherheitsgründen höchst problematisch.

Was also tun?

Der Passwortverwalter und Dokumentenmanager „S-Trust“ schafft Abhilfe für diese Situation. Denn mit S-Trust müssen Sie sich nie wieder Passwörter ausdenken und merken. Diese Anwendung bewahrt Ihre bestehenden Passwörter verschlüsselt und somit sicher auf. Und wenn gewünscht, generiert S-Trust auf Knopfdruck sehr sichere Passwörter für Sie und speichert diese ebenfalls ab.

 

Der intelligente Dokumentenverwalter

Mit der Einführung des Smartphones hat sich auch das Fotografieren neu entdeckt. Fast jeder Handyinhaber hat somit immer einen „Bildermacher“ parat und nutzt diesen auch meist ausgiebig. Da kommt dann in kurzer Zeit ein riesiges Datenvolumen zustande, das abgespeichert werden möchte – und schnell reicht die Kapazität auf dem Endgerät dafür nicht mehr aus. Also werden Bilder immer häufiger bei Onlineanbietern, sogenannten „Clouds“ gespeichert.

Die wenigsten aber nutzen diese „Onlinespeicher“ für „wichtige Dokumente“. Grund dafür sind berechtigte Sicherheitsbedenken. Also wohin mit privaten Verträgen, Patientenverfügungen, Gesundheitsdaten, Nachlasspapiere, Steuerunterlagen oder Rechnungen?

Die Antwort lautet: S-Trust.

Sie können mit dieser Anwendung Ihre Dokumente ganz einfach per Foto oder Scan-Funktion von Ihrem Handy, aus lokalen Netzwerken oder anderen Datenspeicherdiensten in S-Trust importieren und in individuellen Ordnern verschlüsselt abspeichern.

Und bei Bedarf teilen Sie Dateien per Klick mit einer Person Ihres Vertrauens, beispielsweise mit Ihrem Steuerberater. In einem Team-Safe können Sie gemeinsam mit anderen S-Trust-Nutzern Ordner bearbeiten und ganz einfach Dokumente untereinander austauschen. Oder Sie versenden Dokumente und Ordner über einen zeitlich begrenzten Abruflink.

Und per Volltextsuche finden Sie Ihre hochgeladenen Dateien und Inhalte schnell und unkompliziert.

In der Mobile-App ist es möglich PDF-Formulare mit Anmerkungen versehen. In der Desktop-App können Sie Formulare direkt ausfüllen.

 

Ihr E-Mail-Tresor

S-Trust hat außerdem einen E-Mail-Safe für Sie parat. Sie erhalten Ihrer individuellen S-Trust-Adresse und senden an diese Ihre wichtigen E-Mails. Dort werden diese dann als PDF gespeichert und archiviert. Vorhandene E-Mail-Anhänge werden automatisch dazu abgelegt und gesichert.

Für die Anwendung kopieren Sie sich einfach Ihre E-Mail-Safe-Adresse in Ihr E-Mail-Adressbuch und leiten Ihre Mails an Ihr S-Trust-Postfach weiter. Und schon sind Ihre E-Mails safe.

So einfach geht S-Trust

 

Ihr digitales Impfzertifikat in S-Trust

 

Die Corona-Pandemie hat uns allen verdeutlicht wie wertvoll unsere Gesundheit und unsere Freiheit ist. Vieles, was für uns selbstverständlich war, wurde plötzlich eingeschränkt. Doch bald gewinnen wir ein Stück unserer Freiheit zurück – möglich machen dies die Covid-19-Impfnachweise.

Stellen Sie sich vor, Sie werden im Restaurant, Kino oder beim Einkaufen regelmäßig nach Ihrem Impfstatus gefragt – wie bequem wäre es, das Impfzertifikat jederzeit griffbereit zu haben? Genau dafür bietet S-Trust die Lösung.

Seit dem 21. Juni 2021 lassen sich zudem analoge Impfzertifikate ganz einfach mit der S-Trust App sichern. Die Cloud ermöglicht es, Impfnachweise unkompliziert zu scannen, zu speichern und mit nur einem Finger-Tipp abzurufen – so können Sie Ihren Impfnachweis bei Bedarf schnell vorzuzeigen.

Und so einfach geht’s
  • Impfzertifikate mit Hilfe der S-Trus-App scannen
  • Das jeweilige Dokument wird automatisch und sicher auf S-Trust gespeichert und im Ordner „Impfzertifikate“ verwahrt
  • Der Nachweis kann mit einem Finger-Tipp auf die Schaltfläche „Nachweis anzeigen“ über den Startbildschirm abgerufen und angezeigt werden

 

Verschieden Modelle zur Auswahl

Sie können zwischen vier Varianten wählen. Dabei ist die „kleinste Variante“ für jedermann kostenfrei. Die weiteren Modelle sind – nach Speichervolumen gestaffelt – kostenpflichtig.

 

S-Trust hat verschieden Preismodelle zur Auswahl

Mit der kostenfreien Standardversion können Sie also ganz bequem die Vorteile von S-Trust und dann auf eine „höher“ Variante umsteigen.

 

Also dann, lassen Sie künftig ihre Passwörter generieren und abspeichern. Und beenden Sie ein eventuell vorhandenes Dokumentenchaos. Kinderleicht. Mit S-Trust. Jetzt testen. Hier.

 

 

Gleich zum Themendienst anmelden und künftig keinen Beitrag verpassen.

Schauen Sie auch in die Rubriken: Geld – Wohnen –Familie –Freizeit

 

 

Qellen: s-trust.de

Bilder: s-trust.de, stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.