Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Best of Weihnachten: Zahlen, Daten, Fakten

Best of Weihnachten: Zahlen, Daten, Fakten

Für viele ist Weihnachten das Fest der Liebe und der Familie. Doch wie feiern die Deutschen tatsächlich Weihnachten? Wo kaufen sie ihren Weihnachtsbaum? Und was sind die beliebtesten Geschenke? Das und mehr erfahren Sie hier.

 

So feiern die Deutschen Weihnachten

In der Vorweihnachtszeit wird viel zu den Lieblingsgeschenken der Deutschen berichtet und ob der Handel, die Spielwarenindustrie und andere Unternehmen mit guten Umsätzen in diesem Advent rechnen können. Doch welche Pläne haben die Deutschen? Geht die Mehrzahl noch in die Kirche oder doch lieber auf den Weihnachtsmarkt? Wird ein echter oder ein unechter Weihnachtsbaum aufgestellt und hängt an diesem Lametta? Die folgende Grafik gibt Antworten zu diesen Fragen.

Infografik: So feiern die Deutschen Weihnachten 2017 | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Hier werden die Weihnachtsbäume gekauft

Die folgende Grafik zeigt, welche die beliebtesten Einkaufsstätten für Weihnachtsbäume sind. Am beliebtesten ist der Stand des Weihnachtsbaumhändlers, dicht gefolgt vom Erzeuger-Hof und Bau- und Verbrauchermärkte. Schon seltener wird der Weihnachtsbaum im Gartencenter oder der Gärtnerei gekauft. Nur wenig Deutsche können ihren Baum im eigenen Garten fällen oder bekommen ihn geschenkt. Die Online-Bestellung spielt beim Weihnachtsbaum-Kauf bisher kaum eine Rolle.

Infografik: Hier kaufen die Deutschen ihre Weihnachtsbäume | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Wer verdient am Weihnachtsbaum?

Der Stand des Weihnachtsbaumhändlers ist also die beliebteste Einkaufsstätte für Weihnachtsbäume. Doch wer verdient eigentlich an den Bäumen und wie setzt sich der Preis zusammen? Die folgende Grafik gibt Antworten hierauf. Dabei wird von einer zwei Meter großen Nordmanntanne ausgegangen, die 40 Euro kostet.

Infografik: Wer verdient am Weihnachtsbaum? | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke

Viele haben schon begonnen, Geschenke zu kaufen, andere lassen sich noch ein wenig Zeit. Am beliebtesten sind Bücher, Spielwaren und Bekleidung. Für Bücher werden dabei im Schnitt 41 Euro ausgegeben. Die größte Summe wird aber in Bargeld verschenkt – durchschnittlich 238 Euro.

Infografik: Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Hier kaufen die Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke

Wie die folgende Grafik zeigt, kaufen die Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke am liebsten klassisch im Einzelhandelsgeschäft. Fast gleichauf liegen bereits die Online-Shops. In Kaufhäusern gehen immerhin noch knapp die Hälfte der Deutschen auf die Suche nach Geschenken. Ca. ein Viertel besorgen Präsente beim Gang über den Weihnachtsmarkt. Vergleichsweise unbeliebt sind Flohmärkte und TV-Shops.

Infografik: Hier kaufen die Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Wie wichtig ist Weihnachten für den Einzelhandel?

In Einzelhandelsgeschäften kaufen die Deutschen am liebsten ihre Geschenke. Doch wie wichtig ist Weihnachten für den Einzelhandel? Wie sehr hängt das Jahresergebnis wirklich von guten Verkaufszahlen in der Vorweihnachtszeit ab? Die folgende Grafik gibt Antworten hierauf.

Infografik: Wie wichtig ist Weihnachten für den Einzelhandel? | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Der Weihnachtsmann – ein fantastischer Kerl

Glaubt man an den Weihnachtsmann, einen freundlichen, älteren Herrn mit weißem Bart, hat er in der Weihnachtsnacht viel zu tun. Sein Schlitten müsste einen 1,5 Millionen Tonnen schweren Geschenkesack transportieren. Dafür müssten dem Weihnachtsmann einige zugwillige Rentiere zur Verfügung stehen. An Plätzchen würde es ihm auch nicht mangeln…

Infografik: Der Weihnachtsmann – ein fantastischer Kerl | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Wer sich in Sachen Geschenke allerdings nicht auf den Weihnachtsmann verlassen will, der muss sich wohl oder übel in den alljährlichen Weihnachtsgeschenkeshoppingwahnsinn stürzen…! Und für alle, die vor Weihnachten schon etwas knapp bei Kasse sind, hier noch ein Tipp: Holen Sie sich am Besten vorher noch eine kleine Finanzspritze.

 

Gleich zum Themendienst anmelden und künftig keinen Beitrag verpassen.

Schauen Sie auch in die Rubriken: BerufWohnenFreizeitFamilie

 

Quellen: statista.com, pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.